Familienpaten

Kinder sind wunderbar.

Aber eine Familie zu organisieren ist gar nicht so einfach!

Haben Sie manchmal das Gefühl, Ihnen wächst alles über den Kopf?

Alle Kinder wollen gleichzeitig Ihre Aufmerksamkeit.
Sie haben wenig oder gar keine Unterstützung durch Familienmitglieder, Freunde oder Nachbarn?

 

Folder_Familienpate1Wie wäre es dann mit einer Unterstützung durch eine Familienpatin oder einen Familienpaten?

  • Der Pate oder die Patin besucht Sie ein- bis zweimal pro Woche für jeweils zwei bis vier Stunden und
    unterstützt und entlastet Sie im Alltag
    – hilft bei den Hausaufgaben
    – liest vor
    – begleitet Sie zum Kinderarzt u.v.m
  • verschafft Ihnen Zeit für Geschwisterkinder
  • oder Zeit, die Sie für sich nutzen können
  • hört Ihnen zu und gibt Ihnen neue Impulse
  • erkundet mit Ihnen die Angebote rund um Familien in Ihrer Nähe

 

Das Angebot ist für Sie kostenlos.
Weitere Informationen erhalten sie hier.

 

Unsere Kontaktadressen:

 

Für den nördlichen Main-Tauber-Kreis

Diakonisches Werk im Main-Tauber-Kreis
Mühlenstraße 3-5, 97877 Wertheim
Koordinatorin: Elke Hauenstein
Telefon: 09342 92750
E-Mail: elke.hauenstein@diakonie.ekiba.de

 

Für den mittleren Main-Tauber-Kreis

Caritasverband im Tauberkreis e.V.
Schlossplatz 6, 97941 Tauberbischofsheim
Koordinatorin: Elke Hach-Wilimzik
Telefon: 09341 92200
E-Mail: e.hach-wilimzik@caritas-tbb.de

 

Für den südlichen Main-Tauber-Kreis

Diakonisches Werk im Main-Tauber-Kreis
Härterichstraße 18, 97980 Bad Mergentheim
Koordinatorin: Birgit Schulz
Telefon: 07931 51388
E-Mail: birgit.schulz@diakonie.ekiba.de

 

Oder Sie wollen gerne Familienpatin/-pate werden?

Hier erhalten Sie weitere Informationen.

 

Das Angebot ist ein gemeinsames Projekt vom Caritasverband im Tauberkreis e.V. und dem Diakonischen Werk im Main-Tauber-Kreis.
Es wird finanziell unterstützt von der Bundesinitiative „Frühe Hilfen“ sowie aus Mitteln der „Woche der Diakonie 2015“

Folder_Familienpate2

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.