Verein Diakonische Jugend- und Sozialarbeit e.V.

Über 30 Jahre Engagement
für junge Menschen
beim Übergang ins Berufsleben

  Diakonische

Jugend- und Sozialarbeit e.V.

Weil jede und jeder Einzelne zählt

Der Verein Diakonische Jugend- und Sozialarbeit e.V. besteht seit mehr als 30 Jahren und hat zum Ziel, Angebote für junge Menschen zu machen, die diese in Konfliktsituationen auf der Suche nach neuen Wegen und Perspektiven begleiten.

Insbesondere sollen benachteiligte junge Menschen, die von Arbeitslosigkeit bedroht sind, bei der Entwicklung einer tragfähigen Berufs- und Lebensperspektive unterstützt werden.

Zur Verwirklichung dieser Ziele führt der Verein als Träger Maßnahmen und Projekte zur beruflichen Integration für junge Menschen im Main-Tauber-Kreis durch.

 

Dies ist das aktuelle Projekt des Vereins:

 

Leitbild

 

  1. Wir handeln als Teil der evangelischen Kirche aus dem Zuspruch der Gnade Gottes und dem biblischen Gebot der Nächstenliebe.
  2. Wir achten die Würde jedes Menschen, unabhängig von dessen Glauben, Herkunft, Geschlecht oder sexueller Orientierung.
  3. Wir unterstützen Menschen dabei, schwierige Lebenssituationen zu meistern – im Sinne der Hilfe zur Selbsthilfe.
  4. Wir erfüllen diese Aufgaben engagiert, offen und mit Freude.
  5. Wir üben unseren Dienst als Gemeinschaft haupt- und ehrenamtlicher Frauen und Männer aus.
  6. Wir gehen achtsam und wertschätzend miteinander um.
  7. Wir tragen mit unseren vielfältigen persönlichen Begabungen und Kompetenzen zum Gelingen unseres Auftrags bei.
  8. Wir sichern die Qualität unserer Arbeit durch regelmäßige Fort- und Weiterbildung. Dabei achten wir unsere Traditionen und sind offen für Innovationen.
  9. Wir sind vernetzt und kooperieren wertschätzend mit unseren Partnern.
  10. Wir gehen mit uns und den uns anvertrauten personellen, ökologischen und materiellen Ressourcen sorgsam um.
  11. Wir nehmen Teilnehmende als Individuen wahr. Die individuellen Situations- und Problemlagen des Einzelnen dienen als Handlungsgrundlage der Einzelfallcoachings.
  12. Wir bieten jungen Menschen auf dem Weg in Ausbildung und Arbeit eine spezifische Beratungsstelle.
  13. Wir führen Maßnahmen durch, welche im Rahmen der AZAV die Eingliederung in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt zum Ziel haben.

 

So können Sie unsere Arbeit unterstützen:

–    durch eine Spende für den Verein

–    durch Information an junge Menschen, an Lehrer, Firmenchefs…..

–    durch ehrenamtliche Mitarbeit

–    durch Mitgliedschaft im Verein
(bitte Vordruck verwenden)

 

Jahresbeitrag:
Privatpersonen:           20,00 €
Juristische Personen:    52,00 €

 

IBAN: DE31 6739 0000 0070 4116 01
BIC: GENODE61WTH
Volksbank Main-Tauber eG

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.