Online fit fürs Baby

TBB/Boxberg. Aufgrund der aktuell geltenden Kontaktbeschränkungen können Kurse wie Geburtsvorbereitungskurse leider nicht wie gewohnt stattfinden. Bis diese wieder starten, unterstützt das Team der Beratungsstelle des Diakonischen Werks im Main-Tauber-Kreis in Zusammenarbeit mit dem Familiennetzwerk Boxberg werdende Eltern mit einem digitalen Angebot. „Rund um die Geburt und das erste Lebensjahr“ heißt die Kursreihe, die an vier Abenden jeweils ab 18 Uhr via Internet Informationen und Tipps zum Umgang mit Babys vermittelt. Am Dienstag, 7. Juli geht es um „Geburt und Wochenbett“, am Dienstag, 14. Juli um Frühe Hilfen und familienunterstützende Leistungen. Eine Woche später am 21. Juli ist „Ernährung im ersten Lebensjahr“ Thema sowie am 28. Juli „Bindung“. Die Kursleitung haben Christine Göhring (Familienhebamme) und Carina Kuhn (Sozialpädagogin). Der Anmeldeschluss für die Termine ist eine Woche vor (3., 10., 17. Und 24. Juli) der jeweiligen Veranstaltung. Alle Kurseinheiten sind kostenfrei und sowohl einzeln wie auch im Gesamten buchbar. Die Kurse finden online über die Plattform Jitsi Meet statt. Zur Teilnahme benötigt man ein internetfähiges Endgerät wie PC, Laptop oder Smartphone, eine eigene Software muss nicht installiert werden. Nach einer erfolgreichen Anmeldung werden Ihnen per E-Mail die Zugangsdaten für die gebuchten Kurse zugesendet. Bitte melden Sie sich telefonisch oder per E-Mail, zur jeweiligen Anmeldefrist, an bei: Daniel Gehrlein, Telefon 09341 9280-0, daniel.gehrlein@diakonie.ekiba.de.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.