Unerfüllter Kinderwunsch

Psychosoziale Beratung und Begleitung bei unerfülltem Kinderwunsch

Wenn Sie sich bereits längere Zeit vergeblich ein Kind wünschen, kann Sie das als Paar oder als Einzelperson in eine sehr schwierige, manchmal auch krisenhafte Lebenssituation bringen.
Wir beraten Sie in dieser Situation auch unabhängig von einer medizinischen Kinderwunschbehandlung sowie vor, während oder nach einer solchen Behandlung.

 

Wir bieten Ihnen Beratung und Begleitung mit dem Ziel:

 

  • Ihnen notwendige Informationen zu vermitteln
  • Ihnen eine bessere Bewältigung der aktuellen Kinderlosigkeit zu ermöglichen
  • Sie während der emotional und physisch sehr anstrengenden medizinischen Behandlung zu unterstützen
  • Sie während dieser Zeit in Ihrer Paarbeziehung und in Ihrem sozialen Umfeld zu stärken und möglicherweise risikoreichen Schwangerschaft zu begleiten und zu ermutigen
  • Ihnen zur Seite zu stehen, wenn Sie Ihren Wunsch nach einem Kind nicht erfüllen können und davon Abschied nehmen müssen
  • Sie bei einer gegebenenfalls anstehenden Neuorientierung für ein sinnvolles und erfülltes Leben zu unterstützen.

 

Ansprechpartnerin
Carina Kuhn, Tel. 09341 9280-0

carina.kuhn@diakonie.ekiba.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.